Das Ziel

 

  • Netzwerkausbau zur Teilnahme an nationalen und EU-F&E Programmen

  • Einbindung einheimischer Rohstoffvorkommen kritischer Elementparagenesen der Greisen, Pegmatite und Skarnvererzungen (Sn, W, Li – In, Ga, Ge) in einen deutschen und europäischen Forschungsverbund mit gleichartigen Lagerstätten und o.g. Forschungsbedarf

  • Stimulation insbesondere des mittelständischen Bergbaus und forschungsnaher Bergbaudienstleistungen

  • Weiterentwicklung der mikrobiologischen Verfahren entlang der gesamten Wertschöpfungskette

  • Projektantrag im Rahmen der Ausschreibungen des Horizont 2020 Programms der EC